Bei einer Ratenstundung wird der Kapitaldienst, der vom Kreditnehmer bei einer Immobilienfinanzierung zu leisten ist, im Einvernehmen mit der Bank für einen bestimmten Zeitraum ausgesetzt und es werden für diesen Zeitraum ausschließlich die Zinsen für den valutierenden Kreditbetrag entrichtet. Eine Tilgung erfolgt während der Stundung nicht. Stundungen erfolgen in der Regel, weil der Kreditnehmer seinen Verpflichtungen vorübergehend nicht nachkommen kann. Dies kann z.B. aufgrund von Arbeitslosigkeit oder wegen besonderer finanzieller Belastungen der Fall sein. Eine Ausnahme bilden Kreditnehmer, die nach der Aufnahme eines Kredites zum Wehr- oder Ersatzdienst herangezogen werden. In diesem Fall ist die Bank verpflichtet, für die Dauer des Dienstes auf Wunsch des Kreditnehmers eine Stundung zu vollziehen. Die Stundungskosten werden dabei vom Staat übernommen.

Ratenstundungen führen zu einem veränderten Tilgungsplan. Der Zeitpunkt der vollständigen Entschuldung wird durch die vorübergehende Aussetzung nach hinten verschoben. Banken sind zu Stundungen in der Regel nur dann bereit, wenn der Kreditnehmer nachweisen kann, dass es sich bei der Zahlungsaussetzung und den dafür verantwortlichen Begebenheiten um eine vorübergehende Situation handelt. Kreditnehmer sollten dies anhand geeigneter Belege nachweisen. Wer absehen kann, dass die Zahlung der monatlichen Rate nicht mehr möglich ist, sollte so schnell wie möglich – vor einem Ratenrückstand – das Gespräch mit der Bank suchen. Nur dann lassen sich ohne Druck schlimmere Konsequenzen vermeiden.

Treten Ratenstundungen zu Beginn des Tilgungszeitraumes auf, ist eine zusätzliche Besonderheit zu beachten. Da bei Annuitätendarlehen im frühen Bereich der Tilgung der Kapitaldienst fast nur aus Zinsen besteht, fällt die Entlastung durch die Aussetzung der Tilgung auch nur gering aus. Zu beachten ist darüber hinaus, dass der Wertverlust der Immobilie durch Abnutzung während der Stundung nicht durch eine Tilgung gedeckt ist. Der Kreditnehmer verliert somit Vermögen und wird während der Stundung ärmer. Ratenstundungen sollen als letztes Mittel dienen – sind sie notwendig, befindet sich der Kreditnehmer bereits in Schwierigkeiten.

0 Kommentare

Dein Kommentar

An Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns Deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.