Energiesparhaus aus dem Ausland?

Das Thema Energiesparhaus kommt immer wieder auf wenn es darum geht, sich für eine bestimmte Bauweise einer Immobilie zu entscheiden. Kein Wunder: Wie es der Name bereits verrät helfen Energiesparhäuser, Energie und damit Kosten zu sparen – einer einmalig etwas höheren Investition steht also ein dauerhafter Spareffekt gegenüber. Genau das ist aber der Punkt: Energiesparhäuser… weiterlesen

Wer haftet bei Schwarzarbeit?

Der Bau eines Eigenheims ist in der Regel nicht nur zeitaufwändig, sondern auch sehr teuer: Nach oben gibt es für die anfallenden Kosten praktisch keine Grenze, Bauherren verschulden sich nicht selten über Jahrzehnte, um ihren Traum vom Eigenheim leben zu können. Da ist es nur zu verständlich, wenn Freunde und Bekannte, die aufgrund ihres Berufs… weiterlesen

Neue Finanzierungsberatung zum altersgerechten Umbau

In der Regel ist es immer noch so, dass die meisten Immobilien dann gebaut werden, wenn die Bauherren relativ jung sind und mitten im Leben stehen. Dementsprechend gestaltet sich häufig auch die Aufteilung und Gestaltung der Räume: Der eigene Geschmack und die aktuelle Mode beeinflussen wohl am meisten, wie das künftige Eigenheim aussieht. Was gerade… weiterlesen

Kosten sparen mit neuem Heizkessel

In ihrer aktuellen Ausgabe (05/2009) widmet sich die Zeitschrift Finanztest in ihrer Serie „Energie sparen“ dem Thema Heizung und ihrer Erneuerung. Aktuell ist das Thema auch deshalb, weil vor kurzem die verschärfte Energieeinsparverordnung für Gebäude (Enev 200) verabschiedet wurde: Sie sieht u.a. eine Verschärfung der Vorschriften für die Dämmung und eine Außerbetriebnahme alter Heizungen für… weiterlesen

Gothaer und Prohyp bilden Baufi-Bündnis

Immobilien, Baufinanzierung und Versicherungen gehen seit langem Hand in Hand: Eher selten kommen Bauherren und Immobilienkäufer ohne Finanzierung aus, sie sind auf Partner angewiesen, die im besten Fall optimal zu ihnen und ihren Vorstellungen und Möglichkeiten passen. Aber die besten Konditionen helfen nicht, wenn für ein Bauprojekt keine Wohngebäudeversicherung nachgewiesen werden kann: Ohne eine solche… weiterlesen

Comdirect-Umfrage: Unwissen weiterhin groß

Eigentlich sollte man annehmen, dass die Deutschen sich spätestens dann, wenn sie mit dem Gedanken spielen, sich eine Immobilie zuzulegen, intensiver mit dem Thema Baufinanzierung beschäftigen. Aber weit gefehlt: Ein Großteil von uns weist große Wissenslücken auf. Zumindest ergab genau das eine aktuelle, repräsentative Umfrage der Comdirect unter etwa 2.000 Bundesbürgern. Die Umfrage wurde durchgeführt… weiterlesen

Bald Zusammenschluss der Landesbanken?

Nach einem Bericht der Vereins deutscher Ingenieure (VDI) droht den Landesbanken die Konsolidierung: Die Bundesregierung drängt darauf, die sieben noch existierenden Institute zusammenzufassen – zu einem, maximal aber drei Geldinstituten. Die Finanzkrise hat einige der Landesbanken hart getroffen: HSH Nordbank und BayernLB nahmen in den letzten Monaten Liquiditätsgarantien des Bankenrettungsfonds in Anspruch und auch die… weiterlesen

Riester-Bausparen für Berufseinsteiger?

Nicht nur Familien mit Kindern oder ältere Arbeitnehmer spielen mit dem Gedanken, sich den Traum vom Eigenheim zu erfüllen. Auch viele junge Erwachsene, die sich gerade in der Ausbildung befinden oder ihr erstes eigenes Geld verdienen, träumen von den eigenen vier Wänden, in denen sie tun und lassen können was sie wollen. Unterstützt werden sie… weiterlesen

Steigende Wohn-Ansprüche beachten

Immer wieder stellen Studien im Auftrag der Kreditwirtschaft fest: Mit dem Alter steigen die Ansprüche an den Wohnraum. Den meisten älteren Immobilienbesitzern sind Faktoren wie ein ruhiges und sicheres Umfeld, freundliche Nachbarn und ausreichend Mobilität immens wichtig. Auch Grünanlagen sollten nach dem Wunsch der meisten Befragten relativ nah liegen. Diese Wünsche kommen nicht von ungefähr:… weiterlesen

Erbpacht oder Grundstückskauf?

Einige angehende Bauherren haben es vielleicht schon bemerkt: Gerade in begehrten Innenstadtlagen sind Baugrundstücke teuer und rar. Selbst wenn man ein freies Grundstück findet ist es aufgrund der hohen Preise beinahe ein Ding der Unmöglichkeit, dort zu bauen. Also aufgeben und in die Vororte ziehen? Keineswegs, Abhilfe schafft hier die Erbpacht. Unter der Erbpacht, umgangssprachlich… weiterlesen