Hauskauf

Der Kauf eines Hauses ist eine der schönsten Erfahrungen, die wir Menschen machen können: Man kann endlich seinen Traum vom eigenen Haus verwirklichen – und kauft sich die eigenen vier Wände .Vielleicht sogar mit Garten. Man schafft sich ein Zuhause für sich und seine Familie. Das ist das Ziel. Auf dem Weg zum eigenen Haus müssen aber einige Zwischenziele erreicht werden.

Kauft man sich ein Haus, entscheidet man sich auch dafür, sein bisheriges Nest zu verlassen. Das kann eine Mietwohnung, Eigentumswohnung oder auch ein gemietetes oder gekauftes Haus sein. Auf jeden Fall muss dieses Haus verlassen werden. Hat man ein geeignetes neues Haus gefunden, muss man auch alle Formalitäten wie z.B. die Kündigung einer Mietwohnung termingerecht durchführen. Sonst kommt es zeitweise zu finanziellen Doppelbelastungen durch alte Miete und neue Baufinanzierung.

Aber bevor es so weit ist, müssen viele Dinge im Zusammenhang mit dem neuen Haus überlegt werden, wie z.B. Ort, Lage, Grundstück, Haus und Baufinanzierung. Der Ort des neuen Hauses steht in der Regel fest. Er ergibt sich aus dem Lebensmittelpunkt der Familienmitglieder: Arbeitsplatz, Schulen und Freundschaften. Bei der Lage gibt es meistens auch ähnliche Präferenzen, die sich aus dem Alltag und den individuellen Mobilitätsmöglichkeiten ergeben.

Stehen Ort und Lage fest, kann natürlich noch immer kein Haus gekauft werden. Jetzt muss erstmal gesucht werden. Dabei kann man selbst auf Immobilienportalen im Internet oder Immobilienseiten der örtlichen Zeitung suchen. Man kann natürlich auch einen Makler einschalten. Der Vorteil beim Makler ist, dass er möglicherweise schon Häuser in der Kartei hat, die genau zu den persönlichen Vorstellungen passen. Außerdem kennen Makler den Markt und können gezielter suchen. Für diesen wertvollen Service muss Geld auf den Tisch gelegt werden.

Der Kauf des Traumhauses fällt leichter, wenn schon eine gewisse Vorstellung über die Wünsche hinsichtlich Grundstücksgröße, Wohnfläche, Architektur und Zustand herrscht. Mit diesen Angaben kann gezielter gesucht werden – außerdem gewinnt man einen besseren Überblick über die Kosten des Hauskaufs. Dieser Wert ist besonders wichtig: Nur wenn die Finanzierung des Hauses gesichert ist, kann das Haus auch tatsächlich gekauft werden.

Dies könnte Sie auch interessieren: