Archiv für 2008

Es muss nicht immer eine Restschuldversicherung sein

Winkt die Möglichkeit, den Traum von den eigenen vier Wänden in die Tat umzusetzen, wird so mancher zukünftige Eigenheimbesitzer häufig unvorsichtig. Zwar klingen Angebote, die einen Immobilienkredit zu günstigen Konditionen versprechen, sicher immer verlockend, aber dem Kleingedruckten sollte trotz allem immer noch ausreichend Aufmerksamkeit geschenkt werden. Schließlich verstecken sich hier hin und wieder Klauseln, mit… weiterlesen

Das Ende der Immobilienkrise?

Wie in den letzten Tagen einigen Wirtschaftsblättern zu entnehmen war sind im ersten Quartal 2008, also im Zeitraum von Januar bis März, die Immobilienpreise im New Yorker Stadtteil Manhattan wieder rasant nach oben geklettert. Die durchschnittlichen Preise haben sich um mehr als 40 Prozent nach oben bewegt. Von dieser Zahl spricht zumindest eine Maklervereinigung. Diese… weiterlesen

Bei einem Forward-Darlehen auf die Bereitstellungszinsen achten

Baukredite sind heute bereits zu sehr günstigen Konditionen zu haben. Immer wieder sind durchaus Darlehen mit einem Kreditzins unter der Marke von 5% möglich. Wie aber von diesen vorteilhaften Bedingungen profitieren, wenn der Baubeginn erst für die nächsten Monate oder sogar erst 2009 geplant ist? Ob eine Baufinanzierung dann immer noch so günstig ist, scheint… weiterlesen

Zusammenarbeit von Wüstenrot und AWD

Durch die Neuausrichtung der Wüstenrot Bausparkasse AG ist es bereits im Jahr 2006 zu Partnerschaften mit der Santander Bank und dem Deutschen Beamtenbund gekommen. Die Kooperation der Wüstenrot Bausparkasse AG mit der AWD, einem unabhängigen Finanzdienstleister, als Premium-Partner soll sich positiv beim Ausbau der Vertriebsstärke auswirken. Die Wüstenrot ist eine unabhängige private Bausparkasse und dabei… weiterlesen

Das Eigenheim fördern lassen

Bauen kostet Geld – an dieser Weisheit wird sicher niemand rütteln. Allerdings verfügt ein Bauherr nur in den seltensten Fällen über so viel Eigenkapital, dass es die gesamten Kosten des Bauprojektes selbst decken kann. Schließlich gehören zum Eigenheim nicht nur vier Wände und ein Dach, sondern auch das passende Baugrundstück, die Erschließungskosten sowie weitere Nebenkosten…. weiterlesen

Ein Darlehen richtig kündigen

Wird der Bau oder Kauf einer Immobilie mit fremden Mitteln finanziert, stehen Kreditnehmer in der Regel vor einem Problem. Schließlich handelt es sich hierbei um eine Entscheidung, welche den Baufinanzierungskunden über einen langen Zeitraum an den Kreditvertrag bindet. 10 oder 15 Jahre sind hier keine Seltenheit, mitunter kommen sogar Laufzeiten über 20 Jahren vor. Eine… weiterlesen

Den Finanzierungsbedarf richtig berechnen – die Gesamtkosten

Der Traum vom eigenen Haus – für viele zählt er immer noch zu den großen Zielen im Leben. Ob nun junge Ehepaare oder Familien mit Kindern, egal wie die Beweggründe für den Start eines solchen Projektes auch aussehen: in vielen Dingen gleicht sich die Umsetzung des Wunsches nach den eigenen vier Wänden. Vor dem eigentlichen… weiterlesen

Viel Arbeit mit dem Fertighaus

Immer häufiger entscheiden sich Eigenheimbesitzer für ein Fertighaus. Die Vorteile liegen auf der Hand, denn es fallen durch die industrielle Produktion der einzelnen Bauelemente lange Einzelbauphasen weg, in denen die Gewerke mit dem Bau der Immobilie beschäftigt sind. Jede einzelne Wand wird an die Baustelle geliefert und kann mit einem Kran in kürzester Zeit ohne… weiterlesen

Der Weg zum Eigenheim mit staatlicher Hilfe

Die Bundesregierung unterstützt den Erwerb und Bau einer Immobilie für die private Nutzung wieder. Diese Nachricht hat sicher jeder Eigenheimbesitzer in den letzten Tagen positiv aufgenommen. Am 08. April hat das Bundeskabinett entsprechende Regelungen beschlossen, die jetzt noch in einem Gesetz verankert werden müssen. Hiermit soll die gestrichene Eigenheimzulage endlich ersetzt werden. In den Medien… weiterlesen

Die Folgen einer falschen Finanzierung

Niedrige Baufinanzierungszinsen erwecken den Eindruck, dass ein Eigenheim heute mit wenig Kapital und ohne ein größeres Risiko möglich ist. Dass die eigene Immobilie gut durchdacht und geplant sein will, scheinen viele der Kreditnehmer immer wieder gern zu vergessen. Ein Kredit, dessen Tilgung heute den finanziellen Rahmen eines Ehepaares noch nicht übersteigt, kann in vier oder… weiterlesen