Archiv für Juli 2008

Kaum Wohneigentum in Deutschland

In der Bundesrepublik wohnen lediglich 43 Prozent der Bevölkerung in den eigenen vier Wänden – nur im Nachbarland Schweiz sind es noch weniger. Dieser erschreckenden Meldungen entstammen einer Untersuchung des statistischen Bundesamtes in Wiesbaden. Die Gründe für die geringe Eigentumsquote sehen Experten zum einem in dem im internationalen Vergleich noch immer günstigen Mietniveau in der… weiterlesen

Modernisieren liegt im Trend

Die Modernisierung von Wohnraum wird von immer mehr Immobilienbesitzern vorgenommen. Die bundeseigene Kreditanstalt für Wiederaufbau meldet einen neuen Höchststand bei dem zum Zwecke der Modernisierung ausstehenden Kreditvolumen, das im Rahmen verschiedener Förderprogramme ausgegeben wurde. Die Maßnahmen erfreuen sich unter anderem wegen der gestiegenen Energiepreise großer Beliebtheit; für Eigentümer können sich durch Wärmedämmung und Co. die… weiterlesen