Altbauten: CO2-Sanierung wird unausweichlich

Deutschland will auf lange Sicht die Unabhängigkeit von fossilen Energieträgern erreichen. Zu diesem Zweck arbeitet die Regierung an einem Masterplan, der langfristige Ziele in verschiedenen Bereichen definiert. Wer nun an die Autofahrer denkt, liegt nur bedingt richtig. Denn tatsächlich ist ein Drittel des gesamten CO2-Ausstoßes ist auf den Immobiliensektor zurückzuführen. Während moderne Gebäude gut abschneiden… weiterlesen

Solarkürzung soll gestoppt werden

Das Interesse an Solaranlagen ist immens groß. Besonders die Photovoltaik-Technik gilt heutzutage als sehr gefragt. Mittlerweile trifft jeder zweite Bauherr die Entscheidung, sein Gebäude von Beginn an mit einer Solaranlage auszustatten, um somit die kostenlose Sonnenergie nutzen und gleichzeitig einen Beitrag zur Schonung der Umwelt leisten zu können. Allerdings befürchten Solarexperten einen Rückgang beim Verkauf… weiterlesen

Photovoltaik verzeichnet starkes Wachstum

photovoltaik-640x320px

Die Angst der Verbraucher vor höheren Strompreisen kommt nicht von ungefähr: Die Händler von Photovoltaikanlagen und entsprechendem Zubehör hatten schon zu Beginn des Jahres darauf verwiesen, dass sie 2009 besonders viele Solaranlagen verkauft haben. Diese Zahlen wurden nun von der Bundesnetzagentur bestätigt: Im vergangenen Jahre wurde die Leistung der in Deutschland installierten Solaranlagen maßgeblich gesteigert…. weiterlesen

Jetzt bausparen, später günstig modernisieren

Das Thema Immobilien-Modernisierung hat zuletzt sehr stark an Bedeutung gewonnen. Laut Experten-Schätzungen ist bei rund 70 Prozent aller privat genutzten Bestandsimmobilien eine Modernisierung erforderlich. Grund ist der hohe Energieverbrauch: Fehlende Wärmedämmungen sorgen für hohe Energiekosten. Um diese Kosten in den Griff zu bekommen, führt an der Modernisierung langfristig kein Weg vorbei. Allerdings muss man sich… weiterlesen

Streit um Pläne zur Kürzung der Solarförderung

Die Umwandlung von Sonnenenergie in elektrische Energie galt lange als interessanter Markt der Zukunft und wurde dementsprechend umfangreich gefördert. Doch die Förderung der sauberen Energie ist in die Kritik geraten: In dieser Woche beschloss das Kabinett, die bisherigen Fördermittel zu kürzen oder zum Teil ganz einzustellen. Konkret ist derzeit geplant, die Förderung für neue Solaranlagen… weiterlesen

Modern heizen – Geld sparen – Umwelt schonen

Bei immer mehr Bauherren und Immobilienkäufern spricht es sich herum: Umweltschonende und moderne Heizsysteme entlasten im Vergleich zu alten Heizungen nicht nur dauerhaft die Haushaltskasse, sondern können in ihrer Anschaffung sogar durch besonders zinsgünstige Darlehen oder sogar Zuschüsse gefördert werden. Für Bauherren lohnt es sich also in jedem Fall, sich zumindest einmal genauer mit der… weiterlesen

Energieeffizient Bauen: Hilfe vom Thermografen

In den nächsten Wochen wird es wieder kälter werden und in absehbarer Zeit ist auch der Winter mit Eis, Schnee und Kälte wieder da. Spätestens jetzt denken viele Hausbesitzer, aber auch Bauherren, über das Thema Wärmeschutz und Energieeffizienz nach: Wer energieeffizient baut bzw. saniert, vermeidet, dass neben dem eigentlichen Wohnraum auch noch die Fassade und… weiterlesen

Bausparkassen-Kredite für Solardächer

Dass sich „grünes Bauen“ derzeit besonders lohnt, hat sich unter zukünftigen Bauherren bereits herumgesprochen. Nicht nur, dass der Bau energieeffizienter Immobilien finanziell gefördert wird – vom Einsatz von Wärmepumpe, Solardach & Co. profitiert man auch noch Jahre nach dem Bau. Damit ist es möglich, im besten Fall energetisch unabhängig zu wohnen, im ungünstigsten Fall senkt… weiterlesen

DKB-Finanzierung umweltfreundlicher Energien

Immer mehr Bauherren und Hausbesitzer denken darüber nach, ihre Nebenkosten durch die Verwendung neuer, umweltfreundlicher Technologien zu senken. Die meisten Interessenten gibt es für Solaranlagen, aber auch Wärmepumpen & Co. stehen hoch in der Gunst der Spar-Willigen. Das Problem: Zunächst einmal benötigt man Eigenkapital, um beispielsweise eine Solaranlage kaufen und aufbauen lassen zu können. Neben… weiterlesen

Hinweise zur Förderung von Wärmepumpen von Bund und Ländern

wärmepumpe

Bauherren, die ein Haus bauen oder sanieren möchten und dabei den Einbau einer Wärmepumpe in Erwägung ziehen, können vom Marktanreizprogramm des Bundes profitieren und eine Förderung erhalten. Mit diesem Programm sollen Maßnahmen zur Nutzung erneuerbarer Energien gezielt gefördert werden. Um in den Genuss der Förderung zu gelangen, müssen die Pumpen bestimmte technische und energetische Voraussetzungen… weiterlesen