Beste Konditionen für Baufinanzierung gleich zu Jahresbeginn

Nur wenige Personen dürften die gegenwärtigen Niedrigzinsen nutzen, um die Baufinanzierung innerhalb dieser Tage festzumachen. Schließlich ist Urlaubszeit, auf den meisten Banken geht es ruhig zu und viele angehende Bauherren sowie Käufer dürften nur bedingt Lust haben, sich mit diesem vergleichsweise trockenem Thema zu beschäftigen.

Wahl des falschen Baupartners kann richtig teuer werden

Am vergangenen Wochenende wurde im TV eine Dokumentation ausgestrahlt, in deren Rahmen ein Bauherr bei der Umsetzung seines Bauvorhabens begleitet wurde. Schon relativ früh wurde deutlich, dass der Bau nicht so verlief, wie er ursprünglich vorgesehen war. Im Grunde ist dies nicht ungewöhnlich, denn kleinere Pannen und Verzögerungen gehören zum Bau einfach mit dazu.

Fachwerkbauweise ist immer noch zeitgemäß

Bereits mehrfach haben wir hier im Blog auf die Tatsache aufmerksam gemacht, dass sich Holzhäuser bei Bauherren einer steigenden Beliebtheit erfreuen. Niedrige Anschaffungskosten, Kostenvorteile im Unterhalt sowie eine kürzere Baudauer sind Vorteile, die immer mehr Interessenten überzeugen.

Nicht die Nebenkosten von Eigentumswohnungen unterschätzen

In Verbindung mit dem Thema Eigenheim wird gerne vom Haus im Grünen gesprochen. Tatsächlich entscheiden sich jedoch zunehmend mehr angehende Eigenheimbesitzer gegen ein Haus und ziehen stattdessen eine Wohnung vor. Diese Entwicklung ist vor allem der Urbanisierung geschuldet. Weil es in den Städten die besseren Arbeitsmöglichkeiten gibt, ziehen immer mehr Menschen dorthin. Als Folge hat… weiterlesen

Grunderwerbsteuer: NRW plant ordentliche Erhöhung des Steuersatzes

Viele Jahrzehnte lang war die Grunderwerbsteuer eine Angelegenheit des Bundes, weshalb er unter anderem die Verantwortung für die Festlegung des Steuersatzes trug. Vor einigen Jahren wurde jedoch beschlossen, diese Aufgabe den Bundesländern zu überlassen. Die Verantwortlichen begründeten ihre Entscheidung wie folgt: Wenn die einzelnen Länder die Höhe der Grunderwerbsteuer selbst bestimmen können, erhöht sich der… weiterlesen

Verhandeln der Darlehenskonditionen ist immer einen Versuch wert

Als Bauherr oder Käufer ist man darauf aus, ein möglichst günstiges Immobiliendarlehen abzuschließen. Deshalb ist es im ersten Schritt erforderlich, die Finanzierung optimal zu gestalten, um im nächsten Schritt die Konditionen einzelner Banken zu vergleichen. So ist es möglich, ein günstiges Darlehen auszuwählen und zu attraktiven Konditionen zu finanzieren.

Planung der Darlehensrückzahlung ist ein wichtiges Thema

Leider machen sich Bauherren und Hauskäufer viel zu selten Gedanken darüber, in welcher Zeit sie ihr Darlehen zurückzahlen möchten. Meist konzentrieren sie sich bei der Baufinanzierung nur auf eine Sache, nämlich den schnellen Erhalt einer Finanzierungszusage. Mit der Ausgestaltung ihrer Finanzierung beschäftigen sie sich nicht so intensiv, was jedoch riskant ist. Als Folge werden oft… weiterlesen

Aufgepasst bei Wahl kurzer Zinsbindungen für Immobiliendarlehen

Die Hypothekenzinsen sind immer noch sehr attraktiv, Bauherren und Käufer haben die Möglichkeit, ihre Immobilien zu attraktiven Konditionen zu finanzieren. Angesichts dieser Situation ist es in den meisten Fällen empfehlenswert, die Marktzinsen für einen möglichst langen Zeitraum zu sichern – so ist es möglich, viele Jahr lang von ihnen zu profitieren.

Eigenheim im Ausland: Deutsche Immobilien können richtig preiswert sein

Man könnte meinen, das Auswandern liegt im Trend. Zunehmend mehr Deutsche zieht es nämlich in das Ausland, um dort für längere Zeit oder sogar dauerhaft zu leben. Dieser Trend ist vor allem bei jüngeren Menschen mit sehr guter Ausbildung festzustellen. Oft tut sich ihnen die Möglichkeit auf, im Ausland tollen Jobs nachzugehen, sodass die Entscheidung… weiterlesen

Wohngebäudeversicherung ist genauso wichtig wie die Baufinanzierung

Den meisten angehenden Eigenheimbesitzern geht es in erster Linie darum, die Finanzierung ihres Vorhabens sicherzustellen. Folglich wird der Baufinanzierung bzw. dem Erhalt einer Finanzierungszusage viel Aufmerksamkeit geschenkt. Anders verhält es sich beim Thema Versicherungsschutz, die Begeisterung zur Suche nach Immobilienversicherungen hält sich oft in Grenzen.