Baugeld auf neuem Rekordtief

Im vergangenen Jahr legten die Hypothekenzinsen einen eindrucksvollen Rutsch hin: Wer im frühen Sommer 2010 ein Immobiliendarlehen aufnahm, finanzierte sein Eigenheim zu absoluten Niedrigzinsen. Für die Baufinanzierung über ein Darlehen mit zehnjähriger Zinsbindung wurde im Durchschnitt ein Zinssatz von 3,18 Prozent fällig. Hierbei handelte es sich um den mit Abstand niedrigsten Zinssatz, der seit Beginn… weiterlesen

Baugeld ist noch günstiger geworden

In den vergangenen Tagen haben die Hypothekenzinsen erneut nachgegeben. Damit hat sich der seit Juli eingetretene Zinsrückgang noch einmal deutlich fortgesetzt. Für all diejenigen, die in absehbarer Zeit ein Immobiliendarlehen aufnehmen möchten, sind das erstklassige Nachrichten. Mittlerweile ist Baugeld nämlich äußerst günstig, woraus sich gleich mehrere Vorteile ergeben. Zu diesen Vorteilen zählt zum Beispiel die… weiterlesen

Zinsrückgang macht Baugeld wieder richtig billig

Besser hätten sich die Hypothekenzinsen in den vergangenen Wochen gar nicht entwickeln können: Innerhalb kürzester Zeit sind die Zinsen für Baugeld regelrecht eingebrochen, wodurch sich potentiellen Darlehensnehmern nun die Chance bietet, relativ günstige Immobiliendarlehen abzuschließen. Ihren tiefsten Stand seit mehr als 50 Jahren hatten die Hypothekenzinsen im Sommer des vergangenen Jahres erreicht. Seither zogen die… weiterlesen

Baufinanzierung nicht auf den letzten Drücker abschließen

Noch nie zuvor war es möglich, den Markt so gezielt und vor allem schnell zu durchleuchten, um letztlich ein günstiges Immobiliendarlehen zu finden. Dieser Umstand ist vor allem den Direktbanken und Baugeldvermittlern zu verdanken. Ein Anruf bei einem guten Vermittler genügt, damit noch taggleich konkrete Finanzierungsangebote unterbreitet werden. Das Stellen der eigentlichen Finanzierung kann ebenfalls… weiterlesen

Onlinevergleiche führen nicht automatisch zur besten Baufinanzierung

Wer bei der Baufinanzierung keinen Darlehensvergleich vornimmt, sondern einfach bei der Hausbank abschließt, verschenkt mit hoher Wahrscheinlichkeit eine Menge Geld. Die Zinskonditionen der einzelnen Banken können nämlich sehr deutliche Unterschiede aufweisen. Zwar mögen die Zinsunterschiede auf den ersten Blick nur geringfügig wirken, doch wenn man einmal nachrechnet und die Gesamtkosten vergleicht, so geht es meist… weiterlesen

Baufinanzierungen im Vergleich

Der Markt für Baufinanzierungen bietet eine Vielzahl an Angeboten. Um daraus das am besten geeignete zu finden, ist ein unglaublich hoher Recherche-Aufwand vonnöten. Zum Glück nehmen einem diverse Unternehmen große Teile des Aufwandes ab. Mit Datenbanken, gefüllt mit täglich aktualisierten Informationen zu Zinsen, Angeboten und Anbietern, rücken die Finanzierungsvergleicher dem Datenchaos zu Leibe. Ein Vergleich… weiterlesen