Baufinanzierung ist flexibler denn je zuvor

Im Bereich der Baufinanzierung hat es in den vergangenen Jahren große Veränderungen gegeben. Es waren in erster Linie die Direktbanken, die in das Geschäft mit der privaten Baufinanzierung eingestiegen sind und den Markt verändert haben. Um sich gegen regionale Kreditinstitute wie Sparkassen und Volksbanken (die einstiegen Platzhirsche) behaupten zu können, warteten sie nicht nur mit… weiterlesen

Grundstücksfinanzierung: Vorsicht bei Darlehen mit Zinsbindung

Die Realisierung eines Bauvorhabens ist mit einem immens hohen Aufwand verbunden. Nicht nur der eigentliche Bau, sondern bereits die Vorbereitungen können sehr anstrengend sein. Insbesondere der Erwerb eines geeigneten Grundstücks stellt oftmals eine große Herausforderung dar. Deshalb ist der Großteil der potentiellen Bauherren auch enorm froh, wenn er endlich ein Grundstück gefunden hat. Weil Suche… weiterlesen

Tipps zur Grundstücksuche

Wer schon einmal versucht hat, einen Bauplatz zu ergattern, der wird mit hoher Wahrscheinlichkeit sehr genau wissen, wie schwierig solch ein Vorhaben sein kann. Schon so manch potentieller Bauherr hat nach einer gewissen Zeit das Handtuch geworden, weil er schlichtweg nicht fündig geworden ist oder nicht die Gelegenheit hatte, zum Zug zu kommen. Denn leider… weiterlesen

Teure Immobiliendarlehen zu den aktuellen Zinsen später weiter finanzieren

Im historischen Vergleich betrachtet, sind die aktuellen Hypothekenzinsen enorm günstig. Etliche Immobilieneigentümer, die ihre Objekte vor mehr als fünf Jahren finanziert haben, blicken oftmals neidvoll auf die Käufer und Bauherren dieser Zeit – schließlich mussten sie noch erheblich höhere Zinssätze in Kauf nehmen. Gleichzeitig fragen sich diese Darlehensnehmer, ob nicht irgendeine Möglichkeit existiert, ebenfalls vom… weiterlesen

Zinsrückgang bei der Baufinanzierung nutzen

Wer sich für das Thema Baufinanzierung interessiert und die Geschehnisse regelmäßig verfolgt, der wird sicherlich wissen, dass es in den vergangenen Tagen zu einem spürbaren Zinsrückgang gekommen ist. Dem Großteil der potentiellen Darlehensnehmer bietet sich daher die Möglichkeit, jetzt günstige Darlehen abschließen und somit unmittelbar von der Zinsentwicklung profitieren zu können. Allerdings trifft dies längst… weiterlesen

Vollfinanzierung – das sollten Sie beachten

Immer mehr Bundesbürger spielen mit dem Gedanken, ihren Traum vom Eigenheim mit einer Vollfinanzierung zu erfüllen. Besonders junge Familien, die zwar über ein regelmäßiges Einkommen verfügen, aber noch nicht genügend Rücklagen bilden konnten, ziehen diese Art der Finanzierung in Erwägung. Vielen Bauwilligen wird es dabei relativ leicht gemacht: Immer mehr Anbieter lassen sich auf den… weiterlesen

Mit staatlicher Förderung zur günstigeren Heizung

Die Eigentümer von Immobilien, die mit Heizöl oder Erdgas heizen, haben vor einigen Tagen sicherlich aufgeatmet, als die Preise für Heizöl und Erdgas wieder gefallen sind. Ihnen bietet sich jetzt die Möglichkeit, sich (vergleichsweise) günstig mit den fossilen Energieträgern einzudecken und entsprechende Verträge abzuschließen. Allerdings dürfte die Freude über den Preisrückgang nicht allzu lange anhalten…. weiterlesen

Altersvorsorge durch Immobilien

Das Thema Altersvorsorge ist in aller Munde. Die gesetzliche Rente wird in Zukunft nicht mehr ausreichen, um den Lebensstandard im Alter zu sichern. Neben staatlich geförderten Altersvorsorgeprodukten wie der Riester- und der Rürup-Rente kommen auch andere private Möglichkeiten der Altersvorsorge in Betracht. Wer sich im Alter auf eine oder mehrere Immobilien verlassen kann, kann dabei… weiterlesen

Vollfinanzierung wieder attraktiv

Der Einzug ins Eigenheim ohne Eigenkapital – gerade für junge Familien ohne Rücklagen eine verlockende Alternative zum langwierigen Sparen. Die finanziellen Belastungen, die eine Vollfinanzierung mit sich bringt, sind allerdings enorm: Nicht nur die aufgrund der höheren Darlehensschuld immense Tilgungslast muss bewältigt werden, sondern darüber hinaus sind auch Zinsaufschläge in Kauf zu nehmen. Darlehen mit… weiterlesen

Zinsen weiter im Sinkflug

Die Zinsen für Hypothekendarlehen, die in den zurückliegenden Wochen bereits deutlich nachgegeben haben, rutschten über Nacht ein weiteres Mal deutlich nach unten ab. Der führende Vermittler von Baufinanzierungen in Deutschland, die in München ansässige Interhyp AG, vermeldet auf seiner Internetseite, dass der aus dem Produktportfolio des Unternehmens generierbare günstigste Zinssatz bei 4,52 Prozent und damit… weiterlesen