Wertermittlungsgebühren gehen zu Lasten der Banken

In den letzten Tagen sind Baufinanzierungskunden und Eigenheimbesitzer immer wieder auf Artikel in der Tagespresse und in Nachrichten-Magazinen gestoßen, die sich mit der Gebührenpraxis einiger Banken im Rahmen der Baufinanzierung beschäftigt haben. Anlass ist eine richterliche Entscheidung zum Wertermittlungsverfahren, welches die Kreditinstitute immer wieder in Auftrag geben. Hintergrund ist eine möglichst genaue Schätzung des Beleihungswertes… weiterlesen

Preiswertes Baugeld bei der BHW Bausparkasse

Die BHW Bausparkasse hat kürzlich eine groß angelegte Modernisierungskampagne lanciert. Immobilienbesitzern soll es erleichtert werden in das effiziente Energiesparen einzusteigen, daher bietet die BHW günstiges Baugeld und optimierte Fördermittel an. Ein Darlehensvolumen von 100 Millionen EURO mit besten Zinsen und auch schon geringeren Darlehenssummen ab 8000 EURO wird die BHW für die Aktion zusätzlich bereit… weiterlesen

Wie sich die Immobilienkrise auch auf andere Märkte auswirkt

Zwar ist es in den letzten Wochen um den Zusammenbruch des amerikanischen Immobilienmarktes etwas ruhiger geworden. Allerdings kann aufgrund dessen sicher nicht von einer Beruhigung und dem Ende der Talfahrt gesprochen werden. Gerade in Deutschland sieht ein Teil der Bevölkerung anscheinend immer noch entspannt der Zukunft entgegen. Und das trotz Expertenmeinungen, die auch hierzulande mit… weiterlesen

Steigende Zinsen verteuern Baufinanzierungen

Steigende Zinsen sind für einen großen Teil der Baufinanzierungskunden sicher ein Szenario, mit dem sich niemand gern beschäftigt. Trotz der negativen Auswirkungen, welche eine Anhebung der Kreditzinsen mit sich bringt, müssen sich zukünftige Eigenheimbesitzer langsam wieder an den Gedanken gewöhnen, dass die Kosten für einen Baukredit steigen. In den letzten Tagen ist es vermehrt zu… weiterlesen

Immobilien mit Kapitalanlagen finanzieren

Wird der Bau oder Kauf einer Immobilie zur Eigennutzung ins Auge gefasst, greifen im Allgemeinen die meisten Baufinanzierungskunden auf ein Annuitäten-Darlehen zur Tilgung des aufgenommenen Kredites zurück. Schließlich verspricht diese Form des Baudarlehens eine lange Planbarkeit und sichert die Transparenz der gesamten Finanzierung. Allerdings erscheint eine solche starre und unflexible Finanzierung der eigenen vier Wände… weiterlesen

Droht Deutschland eine Krise?

Während in einigen westlichen Industriestaaten die Immobilienmärkte immer tiefer in die Krise geraten, bleiben andere Nationen von solchen Hiobsbotschaften verschont. Begonnen hat die Entwicklung mit dem Zusammenbruch des Häusermarktes in den USA und hat sich in Spanien sowie Großbritannien fortgesetzt. Begünstigt wurden die Krisen vor allem durch die rasanten Preissteigerungen an den betroffenen Märkten, was… weiterlesen

Studie bescheinigt mangelhaftes Kreditwissen

Ein großer Teil der deutschen Bevölkerung weist im Bezug auf die richtige Baufinanzierung große Wissenslücken auf. Zu diesem Schluss kommt die Studie eines Finanzdienstleisters. Laut der Umfrage können zwar Viele mit den Begriffen Annuitäten-Darlehen oder Festzinskredit etwas anfangen, wissen aber häufig über Alternativen hierzu nicht Bescheid. So konnten lediglich rund 11% der Befragten den Begriff… weiterlesen

Kostenfalle Wasserrohre im neuen Eigenheim

Wer auf der Suche nach einer soliden Baufinanzierung ist, um endlich das wahr werden zu lassen, wovon viele sicher lange Zeit träumen, wird sicher nichts dem Zufall überlassen. Jede Vertragsklausel wird doppelt und dreifach überprüft, unterschiedliche Angebote verglichen und mit den Banken um Sondertilgungen und Zinsen gerungen. Und alles mit dem Ziel, bei der Finanzierung… weiterlesen

Das Geschenk zum Eigenheim

Bisweilen kann eine Krise durchaus positive Auswirkungen mit sich bringen. Diese Erfahrung dürften im Moment Investoren machen, welche dem spanischen Immobilienmarkt Kapital zufließen lassen. Aufgrund des im letzten Jahr gründlich eingebrochenen Marktes freuen sich Käufer natürlich über die gesunkenen Preise der einzelnen Immobilien. Preisveränderungen um ein Viertel sind in Spanien im Moment keine Seltenheit. Wer… weiterlesen

Kaufen statt bauen?

Wer sich einmal dafür entschieden hat, den Traum vom eigenen Haus wahr werden zu lassen, muss nicht zwangsläufig einen Neubau in Angriff nehmen. Schließlich existiert bereits so manche Immobilie, welche den Vorstellungen von den eigenen 4 Wänden möglicherweise gleichermaßen gerecht werden kann. Allerdings sollten auch beim Kauf eines Hauses die zukünftigen Kosten wie bauliche Veränderungen… weiterlesen