Ferienimmobilien jetzt kaufen

Die ersten warmen Sonnenstrahlen lassen Frühlingsgefühle aufkommen, die Ersten denken bereits an den stets heiß ersehnten Jahresurlaub. Selbst in Zeiten der Finanzkrise haben die Deutschen nicht vor, auf ihren Urlaub zu verzichten, die Ziele und die Reisedauer allerdings werden sich wohl ändern.

Was das alles mit Immobilien zu tun hat? Ganz einfach: Immobilien gelten in Krisenzeiten sowieso schon als sehr sichere und stabile Anlage, sie verschaffen Steuervorteile und Mieteinnahmen. Gerade jetzt ist es so, dass sich der Kauf einer Ferienimmobilie durchaus lohnen kann, da verschiedene Faktoren zusammenkommen. Zum einen profitieren Immobilienkäufer von der Finanzkrise aktuell durch niedrige Finanzierungszinsen: Die Finanz- und Wirtschaftskrise, die in diesem Monat gesenkten Leitzinsen und die erwartete erneute Leitzinssenkung durch die EZB haben auch indirekten Einfluss auf die Immobilienfinanzierung. Die Finanzierung von Immobilien war jahrelang schon nicht mehr so günstig wie zum aktuellen Zeitpunkt.

Zum anderen hat die Finanz- und Wirtschaftskrise aber auch noch einen anderen Effekt: Viele Besitzer von Ferienimmobilien wollen sich in den kommenden Monaten von ihren Domizilen trennen. Arbeitslosigkeit und Geldverlust oder Angst vor Armut und Mittellosigkeit sind die Triebfedern dieses Handels. Das Angebot an Immobilien ist aktuell riesig, die Nachfrage hält sich jedoch in Grenzen. Besonders interessant: Auch im Spitzensegment kam es bereits zu Notverkäufen von Ferienunterkünften – sehr deutlich unter dem eigentlichen Wert der Immobilien. In einigen europäischen Ferienregionen, etwa in Spanien, fielen die Immobilienpreise bisher um 30 Prozent. Kurz gesagt: Ein perfekter Zeitpunkt, um über den Kauf einer Ferienimmobilie nachzudenken.

Interessenten sei geraten, das Angebot sorgfältig zu studieren und nicht überstürzt zu handeln. Wichtig bei der Auswahl sind einerseits Lage und Zustand der Immobilie und des Grundstücks, andererseits aber auch die Ferienregion und das touristische Umfeld. Eine wichtige Rolle spielt dabei natürlich auch, ob die Ferienimmobilie selbst oder nur im engen Kreis genutzt oder an Dritte vermietet werden soll.

Deine Meinung ist uns wichtig

*