Finanzierung richtig planen, damit flexible Baukosten zu keinem Problem werden

Die Ermittlung des Kapitalbedarfs bei einem Immobilienkauf oder einem Bauvorhaben gestaltet sich nicht so leicht, wie sich dies Außenstehende oftmals vorstellen. Je nach Vorhaben können die Kosten stark variieren – vor allem weil sich nicht jeder Käufer oder Bauherr gleich festlegen möchte.

Den Banken wäre dies jedoch am liebsten, weil sich die Kosten so besser abstecken lassen und ein Maximum an Planungssicherheit gewährleistet ist. Angesichts dieser Tatsache kann jedem angehenden Immobilieneigentümer nur dazu geraten werden, die Kosten möglichst genau zu beziffern. Sofern dennoch der Wunsch besteht, möglichst flexibel zu bleiben, sollte dies in der Finanzierung berücksichtigt werden.

Hierfür bieten sich mehrere Möglichkeiten an. Eine besteht darin, den Einsatz an Eigenkapital zu variieren. Es wäre zum Beispiel möglich, einen verringerten Einsatz an Eigenmitteln anzugeben. Sollten die Kosten dann höher ausfallen, stellt es überhaupt kein Problem dar, mehr Geld einzusetzen. Allerdings ist diese Variante nicht sehr verbreitet, weil sie den Beleihungsauslauf senken würde und ggf. eine Verschlechterung der Darlehenskonditionen nach sich ziehen kann.

Alternativ ist es möglich, mit der Bank einen Puffer einzuplanen. Einige Banken räumen ihren Kunden die Möglichkeit ein, einen flexiblen Darlehensbetrag zu vereinbaren, d.h. ein Teil des Darlehens muss im Ernstfall nicht abgenommen werden. Bei Nichtabnahme könnten zwar Kosten entstehen, doch insgesamt sind diese im Regelfall sehr niedrig bemessen.

Eine weitere Variante besteht darin, im Ernstfall eine Nachfinanzierung vorzunehmen. Allerdings ist diese Variante eher als Notlösung zu verstehen, da bei Nachfinanzierungen meist hohe Zinssätze drohen und auch die finanzielle Unterstützung der Bank nicht gewiss ist. Es könnte sein, dass entsprechende Anfragen abgelehnt werden. Besser ist es daher, die Gesamtkosten des Vorhabens möglichst präzise zu kalkulieren und sich festzulegen, damit später kein unerwarteter Kapitalbedarf auftritt.

Deine Meinung ist uns wichtig

*