Immobilienpreise in den Großstädten ziehen weiter an

Zahlreiche Haushalte möchten die günstigen Hypothekenzinsen nutzen und ihrem Dasein als Mieter ein Ende setzen. Allerdings ist dies leichter gesagt als getan – günstiges Baugeld führt nicht automatisch zum Eigenheim. Gerade weil die Zinsen so niedrig sind, hat die Nachfrage an den Immobilienmärkten sehr deutlich angezogen. Infolge sind immer weniger Objekte verfügbar und gleichzeitig ziehen die Preise an.

Es ist tatsächlich so, dass die Immobilienpreise in zahlreichen Regionen angezogen haben. Dies gilt ganz besonders für die Metropolstädte: Der Preisanstieg für Wohneigentum kennt in Städten wie Berlin, Hamburg oder München, keine Obergrenze. Erst im zweiten Quartal dieses Jahres haben die Preise laut einer Auswertung der Immobilienbörse Immobilienscout deutlich angezogen. In den genannten Städten beläuft sich der Preisanstieg auf rund vier Prozent, was einem sehr stattlichen Betrag entspricht.

Zumal Wohnungen und Häuser in den Metropolstädten ohnehin nicht günstig sind. Selbst wenn man sich in einer Stadt wie München nur eine kleine Wohnung kaufen möchte, gilt es eine sehr große finanzielle Entscheidung zu treffen. In anderen Regionen könnte man für dasselbe Geld problemlos ein komplettes Einfamilienhaus mit Garten treffen.

Eine Erholung der Preise scheint derzeit unwahrscheinlich. Gerade weil das Baugeld so günstig ist, möchten zunehmend mehr Haushalte ihre Chance nutzen. Hinzu kommt der starke Zulauf: Die Metropolstädte warten mit den besten Jobmöglichkeiten auf. In den ländlichen Regionen und Kleinstädten sieht es meist nicht besonders gut aus: Wer Arbeit sucht, hat oftmals keine andere Wahl, als auf in die Großstädte zu ziehen.

Außerdem werden nicht nur Eigenheime gesucht. Viele Sparer sind im Hinblick auf die finanzielle Krise in Europa verunsichert und wollen deshalb Teile ihrer Vermögen umschichten. Infolge werden noch mehr Objekte vom Markt weggekauft. Dementsprechend gestaltet es sich in einigen Städten bereits schwierig, noch bezahlbare Immobilien zu finden.

Deine Meinung ist uns wichtig

*